Ägypten – Abenteuer Nilkreuzfahrt

Ägypten – Abenteuer Nilkreuzfahrt

- in Ägypten
2305
-Anzeige-
Ägypten gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen und wird aufgrund seiner zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten immer wieder gerne als Reiseland ausgewählt. Ein Urlaub im Land der Pyramiden lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Schließlich ist Ägypten für sein trockenes Klima mit geringer Niederschlagszahl bekannt und lockt in erster Linie unzählige Sonnenanbeter Jahr für Jahr an.

Ägypten auf einer Nilkreuzfahrt kennenlernen

Nilkreuzfahrt

Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Nilkreuzfahrt Ägypten. Schließlich gibt es nach wie vor eine große Zahl an Touristen, für welche diese Art von Reisen komplettes Neuland ist. Man sollte es sich nicht nehmen lassen, diese Erfahrung zu machen. Bei einer Kreuzfahrt auf dem Nil kann man das Land in seiner vollen Schönheit kennenlernen und dabei eine Menge interessanter Details über seine Geschichte erfahren. Das Schiff macht während der Nilkreuzfahrt an einigen faszinierenden Flecken Ägyptens Halt und entführt die Touristen in eine völlig andere Welt. Sehenswürdigkeiten wie die Besichtigung von Luxor und des Tals der Könige in Theben machen den Urlaub im Land der Pharaonen zu einer echten Besonderheit, an welche man sich noch viele Jahre später immer wieder gerne erinnert. Start einer Nilkreuzfahrt ist meistens in Luxor. Nach etwa sieben Tagen ist das Ziel Assuan erreicht ( normale Nilkreuzfahrt), bekannt für den Nasser Stausee, der sich auf einer Länge von über 550 km bis in den Sudan zieht.

Praktisch ist nach Abschluss der Nilkreuzfahrt ein Strand-und Badeurlaub in den Touristenhochburgen Hurghada oder Makadi Bay am Roten Meer. Die meistens Reiseveranstalter bieten aus diesem Grund für den Ägypten-Urlaub gleich ein Kombipaket aus Nilkreuzfahrt und Badeurlaub an. Optional beinhalten solche Pakete zum Teil ein Besuch in Ägyptens Hauptstadt Kairo, bei dem die Pyramiden von Gizeh und das ägyptische Museum besichtigt werden. Hier wird von einer großen Nilkreutfahrt gesprochen, die in der Regel 14 Tage dauert. Selbstverständlich lässt sich hier auch ein Badeurlaub mitanhängen.

Darüber hinaus kann man eine Kreuzfahrt auf dem Nil hervorragend mit einem Städtetrip nach Kairo oder einem Badeurlaub in einem klassischen Touristenort wie z. B. Hurghada kombinieren. Auf diese Weise fällt der Urlaub ganz schön abwechslungsreich aus, und die Menschen können sich auf Reisen garantiert nicht über Langeweile beschweren. Als Liebhaber von historischen Stätten kommt man jedoch auch auf seine Kosten, wenn man ausschließlich eine Nilkreuzfahrt ohne zusätzliches Programm gebucht hat. Schließlich gibt es in kaum einem anderen Staat außerhalb Europas dermaßen viele Attraktionen aus der Antike wie im sonnigen Ägypten.

Falk Hummel  / pixelio.de

 

1 Comment

  1. Pingback: Siva Grand Beach - Urlaub in Hurghada

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.