Ein verführerisches Wochenende in Berlin

Ein verführerisches Wochenende in Berlin

- in Berlin
1227
-Anzeige-

Die Metropole Berlin ist für jeden Reisenden ein Blickfang. Dabei ist es einerlei, ob Sie sich dabei für Kunst, Kultur oder historische Gebäude interessieren. Sollten Sie jedoch keines der Vorlieben in dieser Stadt schätzen, so haben Sie die Möglichkeit, sich einfach von der Stadt berauschen zu lassen und Berlin bei Tag und Nacht auf sich wirken zu lassen.

Berlin, eine Stadt mit Flair und Romantik

Berlin AlexanderplatzDie Stadt Berlin befindet sich im nördlichen Teil von Deutschland und ist zudem auch der Regierungssitz dieses Landes. Die Stadt ist in 12 Bezirke und des Weiteren in 96 Ortsteile unterteilt. Die klimatischen Verhältnisse in Berlin sind durchschnittlich mild, so dass Sie die Stadt nicht nur in den warmen Monaten bereisen können, sondern auch während der Wintermonate immer wieder eine Reise wert ist. Mit dem richtigen Escort in Berlin können Sie Ihren Aufenthalt in dieser Metropole so angenehm wie möglich gestalten, so dass diese Reise für Sie sicherlich unvergesslich bleibt.

Attraktive Freizeitgestaltung in der Hauptstadt Berlin

Mehrere Millionen Menschen bereisen die Stadt alleine wegen der angesagtesten Messen, welche in der Metropole jährlich abgehalten werden. Dennoch sollten Sie die Kunst und die Kultur in dieser Stadt mit einfließen lassen. Unzählige Kleinkunstbühnen und Theater können Sie wegen ihrer kunstvollen Darbietungen immer wieder besuchen, so dass Sie als Kunstliebhaber ganz auf Ihre Kosten kommen können. Die Stadt an der Spree, dem schiffbaren Fluss, der sich mitten durch die Stadt schlängelt, besitzt viel Charme und Romantik. Gerade entlang des Flusses, aber auch in den unterschiedlichen Ortsteilen, finden Sie immer wieder hochinteressante Museen, in denen Sie Ihren Wissensdurst über die Geschichte der Stadt sowie des gesamten Deutschlands mit altertümlichen Funden aus beinahe allen Epochen der Zeitgeschichte stillen können.

Sehenswürdigkeiten, die bei einer Reise nach Berlin unbedingt gesehen werden sollten

BerlinZu den wohl bemerkenswertesten Gebäuden dieser Stadt zählt ohne Umschweife das Brandenburger Tor. Es wurde im Jahr 1788 vom König Friedlich Wilhelm II. errichtet. Es ist auch ein Mahnmal geblieben, weil es Ostdeutschland mit dem Westen Deutschlands über viele Jahrzehnte trennte und viele Familien dadurch auseinander gerissen wurden. Der Alexanderplatz sowie auch der Potsdamer Platz sind durch prachtvolle Gebäude sowie dem Fernsehturm, der mit 368 Metern das größte Bauwerk im gesamten Deutschland ist, gesäumt. Das Sony Center und die etlichen Brücken über die Spree versprechen wundervolle Tage in der überaus attraktiven Stadt Berlin.

Foto: © Jörg Engel und sborisov – Fotolia.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.