Ungewöhnliche Hostels in Berlin

Ungewöhnliche Hostels in Berlin

- in Berlin
1056
-Anzeige-
Brandenburger Tor, Berlin© Pixabay

Haben Sie keine Lust mehr in langweiligen Hotelzimmern zu übernachten? Steht Ihnen der Sinn nach etwas Abwechslung? Dann könnte ein Hostel in Berlin*, genau das Richtige für Sie sein. Diese ungewöhnlichen Unterkünfte sorgen mit ihrem einmaligen Ambiente für ein ganz besonderes Schlaferlebnis und einen unvergesslichen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt.  Reisen Sie in die Vergangenheit, lassen Sie sich von sanften Wellen in den Schlaf schaukeln oder tun Sie etwas für Ihr grünes Gewissen. In diesen Unterkünften ist alles möglich.

Retro Design Hostel

Im Design Hostel DDR „Ostel“ in Berlin-Mitte werden Sie in eine andere Zeit versetzt. Gelb-braune Mustertapete und Originalstücke aus DDR-Zeiten sorgen in jedem Zimmer für nostalgische Stimmung. Die Schlafzimmer haben verschiedene Themen wie Stasi-Suite oder Pionierlager. Die Herberge ist nur wenige Minuten von angesagten Bars, Restaurants und Clubs entfernt und ist dank seiner Lage direkt hinter dem Ostbahnhof ganz leicht zu erreichen.

Schwimmendes Hostel

Das Swimming Hostel Berlin ist, wie der Name schon verrät, ein schwimmendes Hostel in Berlin. Die Herberge liegt am Ausgang der Rummelsburger Bucht in der Spree mit Blick auf den Treptower Park vor Anker. Nach einem Tag voller Sightseeing oder Einkaufen können Sie sich hier gemütlich zurückziehen und entspannen. Die Unterkunft befindet sich auf der MS Kamina und verfügt neben fünf Schlafzimmern auch über ein Wohnzimmer, eine Küche, einen Essbereich und zwei Sonnendecks. Zwei der Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, die anderen teilen sich ein Gemeinschaftsbad.

Öko Hostel

Wenn Sie bei der Wahl Ihrer Unterkunft in Berlin großen Wert auf Umweltfreundlichkeit legen, ist das Jetpak Forest perfekt für Sie. Das Hostel befindet sich mitten in einem Wald und bezieht seinem Strom zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen. Bettwäsche und ein leckeres Frühstück am Morgen sind im Zimmerpreis inbegriffen. Es gibt Tischtennisplatten und Plätze um Basketball, Volleyball und Fußball zu spielen. Die Herberge verleiht außerdem Fahrräder an alle, die Berlin mit dem Drahtesel erkunden möchten.


1 Comment

  1. Hallo, Berlins Hostel-Szene ist ja einem ständigen Wandel ausgesetzt. Ich habe das Gefühl, dass gerade in den vergangenen Jahren ständig neue dazu kommen! Ich mag ja das Hostel-Schiff auf der Spree, welches jedoch schon länger vor Anker liegt. Hier eine Liste mit anderen, kreativen Hostels: abacho.de/reise-inspiration/hostels-in-berlin-gunstig-schlafen
    Viele Grüße

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.