Campingurlaub in Deutschland

Campingurlaub in Deutschland

- in Deutschland
729
-Anzeige-

Camping ist schon lange nicht mehr nur was für Menschen, die sich ein „richtiges“ Hotel nicht leisten können. Vielmehr ist der Urlaub in der Natur zu einem Trend geworden, der sich durch alle Einkommensschichten und Altersgruppen zieht und der es den Urlaubern erlaubt, nicht nur der Natur sehr nahe zu sein, sondern auch flexibel und unabhängig von einer Hoteletikette ein paar erholsame Tage und Wochen zu verbringen. Kurz gesagt: Campingurlaub ist cool und angesagt.

Campingurlaub in den heimischen Gefilden

Campingurlaub in DeutschlandDabei muss man noch nicht einmal weit reisen, um einen gut ausgestatteten Campingplatz zu finden. Im Deutschland gibt es hervorragende Anlagen, die nicht nur die Zelturlauber in verschiedenen Größen bedienen, sondern auch Wohnmobile und Wohnwagen in jeder nur erdenklichen Größe und Ausstattung aufnehmen können. Der Beliebtheit wegen sollte man allerdings für die Hauptsaison immer im Vorfeld einen Stellplatz reservieren, um am Ende nicht einen Platz am Rand der Anlage zugewiesen zu bekommen oder gar überhaupt keinen Stellplatz in Anspruch nehmen zu können.

Von Nord nach Süd

In Deutschland findet man flächendeckend Campingplätze. Ob nun an der Ost- und Nordsee, dem Münsterland, im Harz oder in den bayrischen Bergen. Überall gibt es kleine und große Anlagen, die im Einklang mit der Natur funktionieren und so einen erholsamen Urlaub garantieren. Die Ausstattung der Plätze ist dabei recht luxuriös. Strom, Abwasseranlagen und gut ausgestattete Waschräume und Duschen sind Standard. Liegt die Anlage nicht in der Nähe eines Sees, so gibt es oftmals auch Schwimmbecken und Pools. Für die Verpflegung sorgen Supermärkte und Restaurants. Und das abendliche Rahmenprogramm wird durch ein Animationsprogramm bestritten. In vielen Anlagen kann zudem ein Gasgrill für den kleinen oder großen Geldbeutel mitgebracht oder ausgeliehen werden.

Camping der Luxusklasse

In Deutschland gibt es auch Campingplätze, die eine 5-Sterne Ausstattung bieten. Hier sind nicht nur die Waschgelegenheiten hervorragend, sondern die Plätze sind so angelegt, dass sie einer Ferienanlage gleichen. Zudem kann man sich viele Dinge ausleihen und die sportlichen Einrichtungen des Platzes nutzen. Und wer keinen eigenen Wohnwagen hat aber trotz alldem nicht auf ein „festes“ Dach über dem Kopf verzichten möchte, der kann sich auch einen Bungalow auf dem Grundstück mieten.

Foto: © Monkey Business – Fotalia.com

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.