-Anzeige-
Norderny Postamt

Wer auf einer Nordseeinsel, wie Norderney, seinen Urlaub verbringt, der möchte sich in der Hauptsache sicherlich am Strand vergnügen und das Meer genießen, der möchte ggf. auch die Insel im Rahmen von Wanderungen erkunden, sich des Abends in verschiedenen Lokalitäten amüsieren u.s.w.

Sich im Rahmen von Sightseeingtouren Sehenswürdigkeiten zu betrachten, wird wohl kaum der wichtigste Grund sein, auf einer Nordseeinsel Urlaub zu machen.

Wer auf der Insel Norderney seinen Urlaub verbringt, der sollte jedoch durchaus einmal darüber nachdenken, im Verlauf seines Urlaubes auch einmal eine kleine Sightseeing Tour zu unternehmen.

Zwar kann auch Norderney nicht mit bekannten und historischen wichtigen Sehenswürdigkeiten aufwarten, wie zum Beispiel Berlin, mit seinem weltbekannten Brandenburger Tor, Paris, mit dem nicht weniger bekannten Eiffelturm, oder London mit seinen Sights, wie dem London Tower; aber einige interessante Sehenswürdigkeiten hat auch die schöne Insel Norderney zu bieten.

Eine Auswahl dieser Norderneyer Sights, soll Ihnen im Folgenden in Wort und Bild kurz vorgestellt werden:

1. Das „Alte Postamt“ auf Norderney

In der Stadt Norderney gibt es einige recht interessante Gebäude, die im typischen Bäderstil errichtet wurden. Außerdem findet man auf Norderney auch noch das bemerkenswerte Bauwerk, in dem ehemals die Post beheimatet war. (Siehe Bild unten)

Norderny Postamt

Die Post ist in der heutigen Zeit dort nicht mehr ansässig, stattdessen befinden sich in den Räumlichkeiten des zentral gelegenen Bauwerkes heute einige Geschäfte.

2. Der Leuchtturm auf Norderney

Während das Postgebäude sich ganz zentral in der Stadt Norderney befindet, muss man einen etwas längeren Weg in Kauf nehmen, wenn man sich die nächste Sehenswürdigkeit auf Norderney betrachten möchte, denn der Leuchtturm (siehe Bild unten) befindet sich einige Kilometer abseits des Stadtzentrums, in etwa mittig auf der Insel Norderney.

Leuchturm auf Norderney

3. Das „Ostende“ auf Norderney

Noch etwas weiter östlich als der Leuchtturm, beginnt mit dem „Ostende“ auf Norderney ein Areal, welches man ebenfalls als Sehenswürdigkeit betrachten kann, denn dort kann man wirklich einzigartige Naturlandschaften betrachten.

Ob diese Naturlandschaften auch für Sie eine Sehenswürdigkeit darstellen, können Sie anhand des folgenden, dort gemachten, Fotos für sich selber entscheiden.

4. Die evangelische Kirche auf Norderney

Die letzte Norderneyer Sehenswürdigkeit, die Ihnen hier vorgestellt werden soll, befindet sich wieder in der Stadt Norderney.

Kirche auf Norderney

Es handelt sich um das Gebäude der evangelischen Kirche auf Norderney, welches Sie sich unbedingt einmal näher betrachten sollten, falls Sie einmal auf der Insel Norderney verweilen.

[amazon-bestseller query=“norderney“ count=10]

Fotos by Günter Dehne

Betreiber der Website: Ostfriesland-Bilder.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.