Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kreuzfahrten im Mittelmeer

- in Reisenachrichten
1783
-Anzeige-

Kreuzfahrtschiff im MittelmeerWer sich für eine Kreuzfahrt Mittelmeer entscheidet, findet zahlreiche Angebote vor, die sich sowohl ihren Preisen, als auch in den integrierten Reiseleistungen und den Fahrrouten unterscheiden. Eine Kreuzfahrt Italien gilt dabei bei Urlaubern als besonders beliebt.
Kreuzfahrten im Mittelmeer erfreuen sich einer ausgesprochen großen Popularität. Die Gründe hierfür sind ausgesprochen facettenreich. Primär liegt dies daran, dass man von zahlreichen Angeboten profitiert, durch die man die Möglichkeit hat, zahlreiche Kosten in Hinsicht auf eine Kreuzfahrt einzusparen. Dabei sollte man allerdings stets beachten, dass eine Buchung solcher Reisen möglichst früh erfolgt, da gerade im Bereich des Cruisings zahlreiche Reedereien und Spezialveranstalter ausschließlich Frühbucherrabatte gewähren, die zu wirklichen Ersparnissen führen. In Hinsicht auf die Region gelten vor allem eine Kreuzfahrt Italien sowie eine Kreuzfahrt entlang der Küsten der Iberischen Halbinsel als sehr beliebt. Letztere Kreuzfahrt Mittelmeer ist vor allem dann zu empfehlen, wenn man neben Spanien auch Portugal und die zahlreichen Inseln der Balearen sowie Madeira besichtigen möchte.

Wer sich wiederum für eine Kreuzfahrt Italien entscheidet, kann von zahlreichen Metropolen in See stechen. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang die Häfen von Rom und Genua. Denn vor und nach der Kreuzfahrt Italien bietet es sich an, die städtischen Sehenswürdigkeiten, etwa den Petersdom und Petersplatz in Rom oder das Hafenviertel Genuas zu besuchen. Anschließend gilt es, in See zu stechen, und die zahlreichen Inselwelten zu bestaunen. Das Besondere an einer Kreuzfahrt Italien, die in einer der italienischen Städte startet, ist, dass man auch die französische Insel Korsika mit in die Route nehmen kann, welche geographisch zu Frankreich gehört. Die Nachbarinseln Sardinien und Sizilien stellen ebenso beliebte Anlegestellen der großen Kreuzfahrtschiffe, mit denen eine Kreuzfahrt Mittelmeer zu einem wahren Erlebnis wird dar. Denn hier warten unzählige Strände, pulsierende Städte sowie geschichtsträchtige Kulturattraktionen, etwa das Geburtshaus von Napoleon, welches sich in der korsischen Hauptstadt Ajaccio befindet, oder die römischen Forts aus der Kriegszeit des einst so mächtigen Empires, welche man u. a. in der Inselmitte von Sizilien vorfinden kann.

Aida

Für jeden Geschmack die passende Mittelmeer-Kreuzfahrt

Auch auf die Bordunterhaltung sollte man in Hinsicht auf eine Kreuzfahrt Italien bzw. Kreuzfahrt Mittelmeer achten.Es gibt spezielle Kreuzfahrtangebote, die etwa für Singles oder Familien gedacht sind. Möchte man eine solche Kreuzfahrt für sich nutzen, sollte man darauf achten, dass es ein Kinderanimationsprogramm bzw. Einrichtungen für Alleinstehende gibt, in denen sie neue Menschen, die ebenfalls Singles sind, kennenlernen können. Auch sportliche Kreuzfahrttouristen kommen im Rahmen einer Kreuzfahrt Italien oder anderen Mittelmeerregion auf ihre Kosten. Schließlich findet man an Bord der großen Kreuzfahrtschiffe riesige Fitnessbereiche oder sogar Tennisplätze und Volleyballsandgelände, die sich meist an Deck befinden, vor. Auch in Hinsicht auf Kulinarik und Wellness kommt man im Rahmen einer Kreuzfahrt Mittelmeer voll auf seine Kosten. Das Gleiche gilt für Menschen, die auf einer Kreuzfahrt Mittelmeer ausschließlich die Sonne genießen und an Deck die Pools für sich nutzen möchten.

Bilder by Dieter Schütz  / pixelio.de und Singe Kremer  / pixelio.de

 

1 Comment

  1. Pingback: Sehenswürdigkeiten in Barcelona | Reisebloggerwelt.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.