Optimaler Augenschutz: Richtige Sonnenbrille auswählen

Optimaler Augenschutz: Richtige Sonnenbrille auswählen

- in Reisenachrichten
1311
-Anzeige-

Sommer, Sonne, Strand und Meer … oder auch beim Skifahren in den Bergen ist der Körper den Sonnenstrahlen ausgesetzt. Doch nicht nur der Körper benötigt jetzt einen besonderen Schutz – auch die Augen müssen optimal vor den aggressiven UV-Strahlen geschützt werden. Um einen optimalen Schutz des empfindlichen Sehorganes zu gewährleisten, sind einige Details zu beachten.

Warum muss das Auge vor der Sonne geschützt werden?

Optimaler Augenschutz mit der richtigen SonnenbrilleAufgrund der defekten Ozonschicht dringen immer mehr gefährliche Sonnenstrahlen, sogenannte UV-Strahlen, in die Erdatmosphäre ein. Diese Strahlen schädigen das Auge so extrem, das später Altersblindheit oder Augenkrankheiten wie der graue Star eintreten können. Jeder hat es schon einmal erlebt, dass das Auge tränt, wenn man es zu sehr der Sonnenstrahlen aussetzt. Das ist der eigene Schutzmechanismus und hilft so das Auge zu schützen. Auf der Haut würde der Mensch einen Sonnenbrand verspüren. Bei den Augen äußert sich das meist mit einer fiesen Bindehaut- oder Hornhautentzündung. Die akute Folge wäre dann eine Schneeblindheit. Besonders bei Kindern sollte vermehrt auf einen ausreichenden Sonnenschutz geachtet werden.

Auf welche Details muss geachtet werden?

Bei den Sonnenbrillen gibt es weitreichende Unterschiede. Minderwertige Sonnenbrillen würden eine Schädigung mehr unterstützen, als vor ihr zu schützen. Qualitative und hochwertige Gläser lassen die gefährlichen UV-Strahlen nicht ans Auge gelangen. Doch wie erkennt man die Qualität der Gläser? Der Kauf einer Sonnenbrille sollte ausschließlich bei einem Fachmann getätigt werden. Der Fachmann kann effektiv Beraten und eine geeignete Sonnenbrille empfehlen. Des Weiteren muss das „UV-400“ und das „CE“ Zeichen auf der Sonnenbrille sichtbar abgedruckt sein. Die Gläser an sich sollten keinerlei Krater oder Bläschen aufweisen. Die Tönung der Gläser ist im Idealfall braun oder grau – alle anderen Farben verfälschen nur unnötig die Sicht und sind daher als Sonnenschutz ungeeignet. Bei einem Fachmann bzw. Optiker erhält man auch eine Sonnenbrille mit Sehstärke, um Menschen mit Sehschwäche einen optimalen Schutz zu bieten. Übrigens, große Gläser schützen das Auge auch vor einer Seiteneinstrahlung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.