Barcelona – die Stadt der Schönheiten und Sehenswürdigkeiten

Barcelona – die Stadt der Schönheiten und Sehenswürdigkeiten

- in Spanien
1860
-Anzeige-
Blick auf Barcelona©iStockphoto/Luciano Mortula

Die katalonische Metropole ist schon jahrelang ein beliebtes Reiseziel vieler Touristen. Die einmalige Architektur, unglaubliche Infrastruktur, der weltweit beste Fußballverein und die naheliegenden Strände geben ihr eine besondere Atmosphäre. Von dem ersten Moment zieht sich das katalonische Temperament in alle Poren ein, fuhrt Sie durch imposante Stadtteile, bereitet unvergessliche Momente und lässt nach der Heimreise wochenlang nicht nach.

Von Gebäuden, Häusern, und Museen…

  • Synonym für Barcelona ist sicherlich die weltberühmteste Kirche La Sagrada Familia. Dieses Antoni-Gaudi-Werk wird seit dem 1882 gebaut. Die endgültigen Bauarbeiten werden im Jahr 2026 abgeschlossen. Genießen Sie das atemberaubende Aussehen dieser Kirche, ihre überragende Höhe von 112 Metern und neukatalonische Türme, die den Heiligen gewidmet sind.
    La Sagrada Familia
    © iStockphoto.com/raiwa
  • Poble Espanyol de Montjuic ist ein kleines spanisches Dorf. Dieses „Architekturdorf“ bietet Ihnen viele überwältigende architektonische und nachgebaute architektonische Gebäude aus ganz Spanien. Sie können auch einen Besuch in den Handwerksbetrieb abstatten und sich die traditionelle Art der Herstellung vom Schmuck, Spielzeug und Musikinstrumenten ansehen.
  • Für alle romantischen Seelen gibt es den Magischen Brunnen von Montjuic. Am Abend kommt seine Schönheit wirklich zu Geltung, da er mit bunten Farben beleuchtet ist. Noch eine Sehenswürdigkeit ist ein weiteres architektonisches Werk von Gaudi, verschiebbarre Wände im Haus La Pedrera. Das natürliche Belüftungssystem, Wände, die in jeder Wohnung individuell verschiebbar sind und natürlich ihr Aussehen, umfassen Sie mit einem Hauch von Mystik, als wären Sie in einem der besten Kriminalromanen.
    Magischen Brunnen von Montjuic
    © Vitas – Fotolia.com
  • Museu d`Història de Catalunya bietet einen reichen Blick in die Geschichte von Katalonien. Die mittelalterliche Umgebung und wahrhafte Darstellung der Jäger und Sammler, des Zeitalters der Römer, der Herrschaft von Iberer ist nicht das Einzige, was das Museum verkündet. Auf dem Dach des Museums befindet sich ein Cafe mit einer großen Terrasse. Von dort oben bietet sich ein idyllischer Blick auf das Aquarium und Hafen.

Reiseführer für Barcelona:

Bestseller Nr. 1
MARCO POLO Reiseführer Barcelona: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
  • Dorothea Massmann
  • MAIRDUMONT
  • Auflage Nr. 17 (04.01.2016)
  • Taschenbuch: 152 Seiten
Bestseller Nr. 2
Barcelona Reiseführer Michael Müller Verlag: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps inkl. Web-App (MM-City)
  • Thomas Schröder
  • Müller, Michael
  • Auflage Nr. 7 (02.02.2017)
  • Taschenbuch: 300 Seiten
Bestseller Nr. 3
Reiseführer Barcelona - Der Stadtreiseführer | Mit 50 Sehenswürdigkeiten, Straßenkarten, Metroplan | Miramar Verlag
  • Maximilian Gey
  • Miramar Verlag
  • Auflage Nr. 2., überarb. Auflage (01.01.2017)
  • Taschenbuch: 164 Seiten
Bestseller Nr. 4
Lonely Planet Reiseführer Barcelona (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)
  • Regis St. Louis, Anna Kaminski, Vesna Maric
  • LONELY PLANET DEUTSCHLAND
  • Auflage Nr. 6 (07.03.2017)
  • Taschenbuch: 320 Seiten
Bestseller Nr. 5
POLYGLOTT Reiseführer Barcelona zu Fuß entdecken: Auf 30 Touren die Stadt entdecken (POLYGLOTT zu Fuß entdecken)
  • Julia Macher, Dirk Engelhardt
  • Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 2., unveränderte Auflage. (03.09.2015)
  • Spiralbindung: 160 Seiten
Bestseller Nr. 6
DuMont BILDATLAS Barcelona: Die Schöne und das Meer
  • Lothar Schmidt
  • DUMONT REISEVERLAG
  • Auflage Nr. 2 (11.03.2016)
  • Taschenbuch: 120 Seiten
Bestseller Nr. 7
Für Eltern verboten: Barcelona (NATIONAL GEOGRAPHIC Für Eltern verboten, Band 408)
  • Moira Butterfield
  • NG Buchverlag GmbH
  • Auflage Nr. 1 (25.06.2014)
  • Broschiert: 96 Seiten
Bestseller Nr. 8
Barcelona – Zeit für das Beste: Highlights – Geheimtipps – Wohlfühladressen
  • Andrea Hoffmann, Stephan Mitsch, Alexander Minkoff
  • Bruckmann
  • Auflage Nr. 3 (18.02.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Bestseller Nr. 9
Baedeker SMART Reiseführer Barcelona: Perfekte Tage in der Metropole des Modernisme
  • Andrew Benson, Dorothea Massmann
  • BAEDEKER, OSTFILDERN
  • Auflage Nr. 2 (17.03.2016)
  • Spiralbindung: 220 Seiten
Bestseller Nr. 10
Reise Know-How CityTrip Barcelona: Reiseführer mit Faltplan und kostenloser Web-App
  • Hans-Jürgen Fründt
  • Reise Know-How
  • Auflage Nr. 7 (15.08.2016)
  • Taschenbuch: 144 Seiten

… Bis zu entspannenden und abenteuerlichen Plätzen

Um Barcelona und alle ihre Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, brauchen Sie keinen prall gefüllten Geldbeutel. Viele von diesen atemberaubenden Sehenswürdigkeiten lassen sich kostenlos oder mit einem geringen Eintrittspreis ansehen. Hier gehört Barcelonas berühmteste Promenade – die Rambla. Diese einen Kilometer lange und in Abschnitte geteilte Promenade bietet für jeden etwas; für Künstler, Musiker, Fans des FC Barcelona, Wissenschaftler – Sie brauchen nur den Entdecker in Ihnen zu erwecken.

Stadion Camp Nou des FC Barcelona ist einer der Zentralstadien in Europa. Sie können sich in den Umkleidekabinen umsehen, ein Souvenir kaufen oder auf dem „heiligen“ Rasen die Fantasie erfüllen. Entspannende Spaziergänge am Strand inklusive Massage nach der Besichtigung werden ihre Seele erholen. Beliebt sind Wind- und Kitesurfing oder, Sie können mit einem Buch in der Hand und einem erfrischenden Getränk die Sonne genießen. Nicht weit von dem Strand befindet sich der Olympische Hafen. Nicht nur wegen der im Jahr 1992 stattgefundenen olympischen Spiele ist der Hafen begehrt, sondern auch wegen den vielen Restaurants und Cafés, die die lokalen Spezialitäten anbieten. Nachtsüber verwandelt sich der Hafen in ein Partyzentrum.

Als letztes Highlight besuchen Sie das Aquarium von Barcelona. Das Aquarium ist so konstruiert, dass die Fische von verschiedensten Perspektiven beobachtet werden können. Besonders Mutige von Ihnen können die Tauchgänge ausleihen und einen Tanz mit Haien sich zuzutrauen.

Barcelona ist geeignet für die, die wissen, wie man das Leben spürt!

Egal, ob Sie allein unterwegs sind, mit Familie oder Ihrem Seelenverwandtem, genießen Sie die Sonnenuntergänge am Strand, besuchen alle berauschenden Gebäude und Parks; lassen Sie sich von den atemberaubenden Schönheiten verführen. Und wenn Sie sich nur noch fragen, in welchem Pansion Sie ihren Urlaub verbringen können, alle Informationen finden Sie auf der Webseite von Oh-Barcelona.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Entdeckung Barcelonas!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.