Ferienhaus in Andalusien mieten

Ferienhaus in Andalusien mieten

- in Spanien
698
-Anzeige-

Die südspanische Provinz Andalusien ist eines der vielfältigsten Reiseziele Europas. Die Region eignet sich nicht nur für einen Badeurlaub sondern ist auch kulturhistorisch interessant. Egal ob man lieber das Ferienhaus in unmittelbarer Strandnähe an der Costa de Almeria bevorzugt, sich auf Entdeckungsreise ins vielseitige Hinterland begibt um dort landestypische Dörfer zu erkunden oder historisch eindrucksvolle Bauwerke wie die Alhambra in Granada besucht – Andalusien vereinigt all diese Urlaubswünsche.

Unterkünfte an Andalusiens Küsten Costa del Sol & Costa de la Luz

Ein Hauptreiseziel für Strandurlauber ist die Costa del Sol. Hier findet man über 300 Kilometer belebte Strände mit reichhaltigen Angeboten für Wassersportarten von Jet Ski bis hin zu Ausflügen auf luxuriösen Segelyachten. Die andalusische Sportart schlechthin ist jedoch Golf. Wer über die finanziellen Mittel verfügt, der sollte sich ein Ferienhaus in Andalusien mieten, direkt in der Nähe der ungefähr achtzig registrierten Golfplätze. So ist man nur wenige Gehminuten von seinem Eine weitere beliebte Sportart ist Tennis, aber auch für Rad- oder Wanderbegeisterte gibt es zahlreiche Möglichkeiten.
Fast gegenteilig ist die Costa de la Luz, denn dieser Küstenstreifen eignet sich für einen ruhigen, erholsamen Urlaub fernab des Trubels. Wenn man einsame, teilweise menschenleere Sandstrände bevorzugt, dann lässt sich in einer Ferienwohnung an der Costa de la Luz ein Traumurlaub verbringen. Viele der Wohnungen aber auch Ferienhäuser befinden sich in unmittelbarer Nähe der langen Sandstrände und bieten eine perfekte Unterkunft für einen erholsamen Urlaub.

Sehenswerte Städte der Region

Andalusien ist eine sehr große Provinz, was es schwierig macht manch interessante Ausflugsziele in einen Tagesausflug zu integrieren. Verbringt man seinen Urlaub an der Küste, so sind die Städte Granada, Sevilla oder Cordoba doch recht weit entfernt. Näher liegt beispielsweise Marbella, eine elegante, extravagante Stadt, die vor allem für Luxus und Exklusivität bekannt ist. Weniger mondän, aber dafür natürlich bezaubernd sind Städte und Dörfer im Hinterland, die ebenfalls hübsche Ferienwohnungen anbieten. Fährt man ein Stückchen weiter ins Landesinnere, lohnt sich ein Besuch der Pueblos Blancos, der weißen Dörfer, die sehr charakteristisch für Andalusien sind. Auch die Stadt Ronda, die auf einem Felsplateau liegt, ist sehenswert.

2 Comments

  1. Pingback: Ferienhausurlaub am Gardasee

  2. Pingback: Reisebericht über meinen Urlaub an Mallorcas Westküste

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.