Reiseland Peru

Reiseland Peru

- in Südamerika
523
-Anzeige-

Sind Sie jemals in Peru gewesen? Die südamerikanischen Andenstaaten zählen nicht unbedingt zu den Gebieten, wo der normale Tourist Urlaub macht. Wenn Sie Interesse am Reiseland Peru haben, schauen  Sie doch das Video unter diesem Artikrl an. Dort werden Sie wunderschöne Bilder von Flussfahrten mit einem kleinen Boot, Regenwälder mit exotischen Tieren, Inkabauten, Wüstenwanderungen, Aufnahmen aus Städten und das freundliche Wesen und Gebaren der Einwohner Perus sehen können.

Peru als Urlaubsziel

Peru im Westen Südamerikas ist ein Land voller Gegensätze. Hier finden Sie die erwarteten Regenwälder, Wüsten, einer schönen Küste und den Anden. Die Gebirgslandschaften in den Anden, die ausgedehnten Regenwälder und die schöne Küste locken immer mehr Touristen ins Land.
Die Städte Perus sind modern gebaut, trotzdem findet man noch vielfach den Einschlag der spanischen Inquisitoren. Die Wüstengebiete im Westen des Landes laufen in die schöne Küste aus. Trotzdem liegt in dieser Region die Hauptstadt Lima und die Städte Trujillo und Chiclayo. Sie liegen an großen Flüssen, in deren Umfeld die Wüste sehr fruchtbar ist.Der Amazonas als wichtigster Fluss Perus bewässert mit seinen Nebenflüssen das ganze Land. Die Anden werden bis zu einer Höhe von 3 – 4000 Metern immer noch landwirtschaftlich genutzt.Im Osten Perus befinden sich die Regenwälder. Hier sind fast keine Straßen vorhanden. Der ganze Verkehr findet auf den vielen Flüssen statt. Mitten darin liegt mit 400.000 Einwohnern Iquitos, die größte Stadt der Welt, die nur aus der Luft oder über Wasserläufe erreicht und versorgt werden kann.

Touristische Ziele in Peru

Hauptanziehungspunkt für Touristen in Peru ist wohl die verlorene Stadt der Inkas, Machu Picchu. In den Anden haben die Altertumsforscher eine Menge an Ruinen und Bauwerken aus der Inkazeit gefunden. Noch heute gelten von den Inkas angelegte Pfade als Hauptverkehrsadern in den Anden. Ebenso sehenswert ist aber Lima mit der Altstadt, die vielen Museen Perus und der Regenwald und die Anden.

 

 

sponsored by Fremdenverkehrsamt Peru

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.