Couchsurfing – Die neue Art der Übernachtung

Couchsurfing – Die neue Art der Übernachtung

- in Tipps
692
-Anzeige-

Reisen ist bekanntlich kein billiges Vergnügen. Ein nicht unerheblicher Teil der Reisekasse wird dabei von den Kosten für die Übernachtung und die Unterkunft aufgezehrt. Aus diesem Grund hat sich das Couchsurfen als eine ausgesprochen günstige Möglichkeit des Reisens durchgesetzt.
Das Couchsurfen bietet dem Reisenden viele Vorteile. Vordergründig ist dies die enorme Ersparnis an finanziellen Mitteln, die das Couchsurfen mit sich bringt. Aber ein weiterer unbezahlbarer Vorteil ist die Gelegenheit, in sehr engen Kontakt mit den Menschen und der Kultur des Gastlandes zu kommen. Bei wohl keiner anderen Form des Reisens ist es so schnell und so intensiv möglich, mit den Einwohnern des Reiselandes zusammenzukommen. Neben dem Einblick in andere Lebensweisen und Gebräuche ist der Gastgeber einer Couchsurfer-Unterkunft aber natürlich auch eine hervorragende Informationsquelle, die jeden Reiseführer um Längen schlägt. Denn bessere und aktuellere Insider-Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Locations zum Ausgehen oder zu Restaurants lassen sich auf anderem Wege kaum bekommen.

Aber auch für den Gastgeber kann die Überlassung einer Unterkunft und eines Schlafplatzes an einen Fremden mit Gewinn verbunden sein. So kann er unverbindlich und zeitlich begrenzt viel über die Mentalität anderer Regionen erfahren, wenn er sich mit dem Gast auseinandersetzt. Bei gegenseitigem Respekt und ein wenig Sympathie können auch gemeinsam ausgeführte Aktivitäten wie etwa die Zubereitung einer fremdländischen Mahlzeit sehr bereichernd sein.

Aber neben etwas Weltoffenheit und Neugierde ist es von großem Nutzen, auch das geeignete Mobiliar für das Couchsurfen zur Verfügung zu haben, wenn man selbst auch als Gastgeber in Erscheinung treten möchte. Ein normales Sofa ist oftmals sehr unbequem und wird für einen Gast schnell zur Qual. Wer sich an dem weltweiten Netzwerk der Couchsurfer beteiligen möchte, sollte daher über ein Verwandlungssofa verfügen. Ein Verwandlungssofa ist über den Tag ein bequemes Sitzmöbel. Zum Abend verwandelt es sich in ein großes Bett und bietet dem Couchsurfer damit eine optimale Schlafmöglichkeit. Nach einer Nacht auf dem Verwandlungssofa steht der Entdeckung des Urlaubsziels nicht entgegen.

Foto: dpa

1 Comment

  1. Pingback: Ferienhausurlaub am Gardasee

Comments are closed.