Den richtigen Koffer für den Urlaub finden

Den richtigen Koffer für den Urlaub finden

- in Tipps
448
-Anzeige-

Kleinere oder größere Urlaubsreise, Kurzreise oder Geschäftsreise fast immer begleitet Sie ein Koffer. Der sollte stabil, dennoch aber elegant und strapazierfähig sein. Denn spätestens dann, wenn Sie Ihr Gepäckstück einmal am Flughafen aufgegeben haben, wissen Sie, welche Belastungen dieses Gepäckstück aushalten muss. Das Ihr Koffer da vielleicht die Farbe Rot hat, weil Sie ihn dann auf dem Gepäckband leicht erkennen, ist für meine Begriffe eher zweitrangig.

Für welche Reise  welchen Koffer verwenden?
Es kommt sicher immer auf die Art der Reise an, aber dennoch sollte man überlegen, ob es eventuell Sinn macht, zu einem Koffer vielleicht auch eine passende Schultertasche zu besitzen? Egal, um was für ein Gepäckstück es sich handelt, man sollte immer davon ausgehen, dass genügend Stauraum vorhanden ist. Natürlich ist die Preisbandbreite beim Koffer riesig, aber heißt auch teurer Koffer, bessere Qualität? Man muss es einfach austesten. Manchmal ist man aber auch schon mit dem von der Anschaffung her betrachteten Gepäckstück, welches nicht so preisintensiv ist, besser gestellt. Der Koffer sollte auch Rollen besitzen, damit man die manchmal langen Wege zum Beispiel auf einem Flughafen zügig begehen kann, ohne dass einem die Arme abfallen. Ob nun Flugreise oder Busreise, die Koffer sind immer einer ständigen Belastung ausgesetzt. Deshalb beim Kofferkauf dieses mit in die Waagschale werfen. Wählen Sie selbst zwischen Tasche, Rucksack oder Koffer entweder in einem Fachgeschäft oder auf den entsprechenden gängigen Internetseiten.

Ein Koffer für alle Zwecke
Wenn Sie eine mittlere Koffergröße gewählt haben, dürften Sie theoretisch für jeden Anlass gewappnet sein. Beachten Sie aber dennoch die Stabilität Ihres Koffers.

Bild: birgitH  / pixelio.de