Mallorca Akne: Was tun gegen Sonnenausschlag?

Mallorca Akne: Was tun gegen Sonnenausschlag?

- in Tipps
3653
-Anzeige-
Foto: © Mammut Vision - Fotolia.comFoto: © Mammut Vision - Fotolia.com

Der befürchtete Sonnenausschlag, auch unter „Mallorca Akne“ bekannt, ist heutzutage relativ verbreitet. Dahingegen gibt es einige gute Maßnahmen, damit Sie sich entweder vor dem Ausbruch schützen oder wie Sie Akutfall richtig handeln können.

Was Sie benötigen und woher Sie geeignete Essenzen bekommen?

Sobald Sie Ihren Sonnenausschlag in Griff bekommen wollen oder Sie vorbeugen möchten, benötigen Sie Aloe Vera Gel, fettfreies Sonnengel, Karottensaft, Rhus toxicodendron, Schüssler Gel Nr. 3 und Zink. Sie finden zweckentsprechende Mittel gegen Pickel auf Amazon*.

Warum bekommen Menschen überhaupt eine solche Mallorca Akne?

In der Regel beginnt die Mallorca Akne, sobald Sie, nach den kalten Wintermonaten, das erste Mal in die Sonne getreten sind. Andererseits kann der Sonnenausschlag auch in Zusammenhang von fetthaltigen Sonnenschutzmitteln und / oder der UV – Strahlung entstehen. Wenn Sie einen Sonnenausschlag aufweisen, sind bei Ihnen Bläschen und kleine Pusteln sichtbar. Leider können diese ziemlich fies jucken. Normalerweise tritt die Mallorca Akne am Dekolleté, an den Beinen, an den Armen und ab und zu auch im Gesicht. Wenn Sie eine fettölige Haut haben, dann leiden Sie eher unter den Sonnenausschlag, als im Vergleich zu Menschen mit trockener, normaler Körperhaut. Durch die „böse“ UV Strahlung entspringen ungehemmte Radikale, welche im Anschluss daran mit Fettöle in die Haut einhergehen. Dadurch kommen Entzündungen zum Vorschein und daraus entfaltet sich die Mallorca Akne.

Wertvolle Tipps gegen die Sonnenallergie, ob auf präventiver Basis oder im Akutfall

  • Lassen Sie nur langsam die Sonnenstrahlen an Ihrem Körper heran
  • verwenden Sie keine fettige Sonnencreme. Greifen Sie zum Sonnengel (im Sonnengel dürfen nur wenig chemische Hauptbestandteile und Konservierungsmittel enthalten sein.
  • Wenn Sie schon einen Sonnenausschlag haben, dann greifen Sie auf homöopathische Mittel, wie zum Beispiel: Rhus toxicodendron. Sobald bei Ihnen Juckreiz auftritt, lindern sie ihn durch das Schüssler Gel Nr. 3 oder Aloe Vera Gel. Die betroffenen Hautstellen sehen nicht besonders gut aus, sind immerhin Ansichtssache.
  • Bedecken Sie die betroffenen Hautstellen und vermeiden Sie komplett die Sonne.
Bestseller Nr. 1
Hexal Calcium Sandoz Sun, 1er Pack (1 x 20 Stück)
  • Menge: 20stk
  • Nahrungsergänzungsmittel zur unterstützenden Vorbereitung der Haut auf die Sonne
  • Fruchtig-frischer Orangengeschmack
Bestseller Nr. 2
Hydrocortison-ratiopharm 0,5% 30 g
  • 30 g Creme
  • apothekenpflichtig
  • PZN: -9703312
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bestseller Nr. 3
PIZ BUIN Allergy Sensitive Skin Sun Lotion LSF 30 / Feuchtigkeitsspendende Sonnencreme für Allergiker - gegen Hautirritationen / Wasserfeste Sonnenlotion für sonnenempfindliche Haut / 200ml
  • Die schnell einziehende Sonnenpflege von PIZ BUIN mit Schutzkomplex gegen Hautirritationen (In-Vitro-Test) schützt sonnenempfindliche Haut - für einen unbeschwerten Aufenthalt in der Sonne!
  • Die feuchtigkeitsspendende Sun Lotion schützt vor UVB Strahlen, die zu langfristigen Hautschädigungen führen können und vor UVA Strahlen, die vorzeitige Hautalterung hervorrufen können
  • Das enthaltene leistungsstarke Antioxidanz reduziert durch UVB-Strahlen verursachte Hautrötungen und hilft, die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen die Sonne zu stärken
  • Die Sun Lotion versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit, um die Haut zu beruhigen und die vorzeitige Abschuppung der Haut zu vermeiden / Stärkt die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen die Sonne
  • Lieferumfang: 1 x 200 ml PIZ BUIN Allergy Sensitive Skin Sun Lotion LSF 30 / Für Allergiker geeignet / Die nicht-fettende und nicht klebende Creme wurde speziell von Dermatologen entwickelt
Bestseller Nr. 4
Hydrocortison Hexal 0,5 % Creme, 20 g
  • 20 g Creme
  • apothekenpflichtig
  • PZN: -2756647
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bestseller Nr. 5
Calcium-Sandoz Sun, 20 St. Brausetabletten
  • enthält Calcium und antioxidative Vitamine
  • unterstützt die Haut bei der Anpassung an d. Sonne
  • freiverkäuflich
  • PZN: -00729971
Bestseller Nr. 6
Globuli Similasan gegen Sonnenallergie (15 G)
  • Globuli Similasan gegen Sonnenallergie (15 G)
  • Badartikel
Bestseller Nr. 7
LADIVAL allergische Haut Gel LSF 30 200 ml
  • Sonneschutzgel
  • bei allergischer Haut
  • freiverkäuflich
  • PZN: -03373492
Bestseller Nr. 8
Ladival Sonnenschutz Spray Allergische Haut LSF 50+, 150 ml
  • Sonneschutzspray
  • bei allergischer Haut
  • freiverkäuflich
  • PZN: -10022646
AngebotBestseller Nr. 9
VIPUREL Sonnenschutz Kapseln hochdosiert mit Astaxanthin und Beta-Carotin I Ergänzt die Sonnencreme, bei sonnenempfindlicher Haut, fördert eine schöne Bräune I 30 Kapseln I 100% Geld-Zurück-Garantie!
  • SCHUTZ VON INNEN: VIPUREL bereitet die Haut auf die Sonne vor, unterstützt den Eigenschutz der Haut vor täglichen UV-Strahlen und sorgt für eine schöne, gleichmäßigere Bräune
  • MADE IN GERMANY: alle Wirkstoffe sind Vitamine, Carotinoide oder natürliche Pflanzenextrakte hergestellt in Deutschland nach pharmazeutischem Standards
  • DAS STÄRKSTE ANTIOXIDANT A.X. 10: natürliches Astaxanthin, gewonnen aus der hawaiianischen Mikroalge - wirkt wie ein inneres Schutzschild und als Kraftquelle
  • HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE: Mit A.X. 10 aus natürlichem Astaxanthin, Beta-Carotin, Lycopin, Lutein, Traubenkernextrakt, Vitamin B3 und Vitamin E
  • LIMITIERTES ANGEBOT: 3-Monatskur zum Preis von einem Monat. Mit nur einer Kapsel täglich die Haut von innen heraus versorgen, aufbauen und revitalisieren. Testen Sie VIPUREL ganz ohne Risiko! Sie erhalten jederzeit und ohne Angabe von Gründen Ihr Geld zurück.
Bestseller Nr. 10
The Others
  • Cruise/ Wagner Productions (26.02.2014)
  • Amazon Video, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 99 min
  • Nicole Kidman, James Bentley
  • Deutsch, Englisch

Vorbereitung auf das erste Sonnenbaden

Vier Wochen vor dem Sonnenbaden vermischen Sie ein Glas Karottensaft mit Zitronensaft. Sechs Wochen vor dem Sonnenbaden fangen Sie an Zink einzunehmen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.