So veredeln Sie Ihre schönsten Urlaubsbilder

So veredeln Sie Ihre schönsten Urlaubsbilder

- in Tipps
661
-Anzeige-
Urlaubsfotos© petrabarz - Fotolia.com

Das Fotografieren gehört zum Urlaub dazu, denn fast jede Reise führt in eine traumhaft schöne Landschaft oder zum Sightseeing in eine urbane Metropole. Gebirge, Meer, Strand, kulturelle Bauten oder die Lavendelhaine der Provence sind die Fotomotive, die wir mit der Kamera festhalten. Nehmen Sie ausreichend Speicherkarten mit in den nächsten Urlaub und fotografieren Sie einfach drauf los. Zuhause können Sie in aller Ruhe aussortieren, welche Bilder Sie behalten, welche in den Papierkorb verschoben werden. Anders, als noch vor wenigen Jahren kostet das Fotografieren dank Speicherkarten und Digitalfotografie heute kaum noch etwas und deshalb ist es jedem möglich, auch ohne Fotografenausbildung die schönsten Urlaubsbilder einer Reise einzufangen. Selbst Schnappschüsse, die nicht perfekt sind, können mit einem einfach bedienteren Fotoeditor nachbearbeitet werden, um die Urlaubserinnerungen fotografisch festzuhalten.

So gelingt die Fotobearbeitung Ihrer Urlaubsfotos

Mit einem Fotobearbeitungsprogramm können digitale Bilder fast uneingeschränkt bearbeitet, optimiert und verändert werden. Der Nachteil vieler solcher Fotoeditoren: Die Programme sind zu mächtig und es fällt oft schwer, all die Funktionen zur Bildbearbeitung nutzen zu können. Suchen Sie sich deshalb für die Nachbearbeitung der schönsten Urlaubsbilder einen Fotoeditor, der leicht zu bedienen ist. Kleinere Programme wie z. B. https://www.movavi.de/photo-editor/ bieten zwar nicht ganz so viele Bearbeitungsmöglichkeiten, jedoch verfügen sie über Funktionen, die überschaubar und leicht bedienbar sind. Perfekt, um damit die Bilder vom Urlaub auf Hochglanz zu bringen. Schauen wir uns die wichtigsten Tools zur digitalen Bildbearbeitung an.

Das Fotomotiv in den Mittelpunkt stelle

Selten gelingt beim Fotografieren das perfekte Bild auf Anhieb. Selbst großartige Fotografen bearbeiten Bilder nach, schneiden die Fotografie auf den perfekten Bildausschnitt zurecht und rücken so das Denkmal, die fotografierte Person oder den Panoramablick über das Meer in den Mittelpunkt des Fotos.

Mit der Zuschneiden-Funktion eines Bildeditors wie movavi kann ein gewünschter Bildausschnitt freigestellt oder der störende Rand des Fotos abgeschnitten werden. Möchte man z. B. ein Kulturdenkmal im Foto optimal herausarbeiten, kann dies über die Bilddrittel-Regel gemacht werden. Das Hauptmotiv wird dabei nicht in die Mitte des Fotos gerückt, sondern mit seinem Mittelpunkt auf eine gedachte Drittellinie platziert. Dies verleiht dem Foto eine eindrucksvolle Bildharmonie.

Filter, Farben und Effekte

Mit dem Fotoeditor können Sie nicht nur das Bild ins rechte Format schneiden, sondern auch die Dateigröße optimieren, um Speicherplatz auf der Festplatte zu sparen und natürlich durch verschiedene Filter und Einstellung das Beste aus jedem einzelnen Urlaubsbild rausholen.

Störende Elemente aus dem Urlaubsbild löschen

Als Urlauber kennt man es nicht anders. Die Kamera ist “schussbereit” und in dem Moment, in dem man auf den Auslöser drückt, latscht jemand durch das Bild und statt dem gewünschten Motiv sieht man eine vorbeihuschende Person im Urlaubsfoto. Nicht immer, aber sehr oft ist es möglich, mit einem Fotoeditor störende Elemente (z. B. Vogel, Überlandleitung, Person, Auto, Baumzweige) aus dem Bild zu löschen.

Fotofilter für tolle Effekte

Vorprogrammierte Filter versehen das Urlaubsbild mit dem ausgewählten Spezialeffekt. Per Mausklick wird aus einem ausdruckslosen Farbfoto ein effektstarkes Schwarz-Weiß-Bild. Der romantische Strand lässt sich innerhalb weniger Sekunden in ein Ölgemälde verwandeln oder mit Acid in eine moderne, kontrastreiche Fotografie umwandeln. Der Sepia-Filter hebt die traumhafte Stimmung des Sonnenuntergangs in warmen Farbkombinationen hervor.

Mehr Farbbrillanz und Kontraste für die schönsten Urlaubsbilder

Vielen Reiseschnappschüssen fehlt die perfekte Schärfe, die Farben sind nicht intensiv genug oder der Bildkontrast ist zu schwach. Man muss wahrlich kein Fotograf sein, um die schönsten Urlaubsbilder mit mehr Farbe, Schärfe und Kontrast zu veredeln. Das Fotobearbeitungsprogramm von movavi ermöglicht es mit wenigen Klicks, dem Bild mehr Ausdruckskraft zu verleihen. Himmel, Meer, Strand oder die atemberaubend schöne Landschaft des Urlaubsorts erstrahlen in kräftigen, leuchtenden Farben, die das wunderbare Urlaubsgefühl für immer in ihren schönsten Urlaubsbildern festhalten.