Urlaubscheckliste – Den Urlaub richtig vorbereiten

Das Reiseziel steht fest, das Traumhotel ist gebucht und die Sonne zeigt ihr schönstes Lächeln – der Sommerurlaub rückt mit großen Schritten näher. Für alle Reisenden, die die wohlverdiente Auszeit entspannt genießen wollen, hat CEWE eine Urlaubscheckliste für die reibungslose Urlaubsvorbereitung zusammengestellt. Einfach alle Punkte nacheinander abhaken und der Reisevorfreude steht nichts mehr im Weg. Denn die schönsten Wochen des Jahres sollen nicht im Fiasko enden. Gerade bei den Reisevorbereitungen geraten viele Menschen in Stress und vergessen wichtige Sachen. Mithilfe der untenstehenden Checkliste für die Reise sind Sie bestens für Ihren Urlaub vorbereitet. Schon vor Beginn der Reise ist die Versorgung von Haus, Garten und Haustiere sicherzustellen. Während des Urlaubs verlangen die Pflanzen nach Pflege und Bewässerung, die Haustiere nach einem Betreuer. Fragen Sie Freunde oder Bekannte, die regelmäßig nach dem Rechten sehen. Der Postbote stellt während Ihrer Abwesenheit Briefe und Pakete weiterhin zu, also Briefkastenschlüssel dem Betreuer ebenfalls aushändigen. Die Belüftung der Zimmer ist ebenfalls sicherzustellen. Reisen mit Kindern kann die Nerven der Eltern auf eine Geduldsprobe stellen. Eine gute Urlaubsvorbereitung verhindert bereits während der Anreise mögliche Probleme wie unruhigen oder genervten Nachwuchs.

So ein „Urlaubsplaner“ erfüllt nicht nur den Zweck, unliebsame Überraschungen im Urlaub selbst zu vermeiden, sondern trägt auch zur Untersützung in Vorbereitung auf die Reise bei.  Auch wenn die Reise erst in einigen Wochen ansteht: Verschaffen Sie sich frühzeitig einen Überblick über Ihre Reiseunterlagen, holen Sie sich Informationen über Ihr Reiseland ein (am besten erklärt in einem Reiseführer) und tauschen, wenn nötig, schon vor Abreise Euros in die Fremdwährung umtauscht. Wer auf Nummer sichergehen möchte, dem sei unsere Reisescheckliste ans Herz gelegt. Wir wünschen viel Spaß und einen erholsamen Urlaub!

Wichtige Unterlagen:

❏ gültiger Personalausweis/Reisepass
❏ Kopien der Ausweise
❏ Visum
❏ Auslandskrankenschein/-vers.
❏ Grüne Versicherungskarte
❏ Flug-/Bahntickets

❏ Bestätigungen (z.B. Hotel-Voucher)
❏ Adresse der deutschen Botschaft
❏ Notfall-Telefonnummern
❏ Kreditkarten/Reisechecks
❏ Bargeld in der Landeswährung
❏ Internationaler Führerschein

Reisevorbereitungen:

❏ Blumengießen organisieren
❏ Anrufbeantworter aktivieren
❏ Haustier versorgen
❏ Zeitschaltuhr für Licht *
❏ TÜV und Fahrzeuginspektion
❏ Heizung runterdrehen *
❏ Wasser abdrehen *
❏ Impfungen

❏ Fenster und Rollläden sichern *
❏ Briefkastenentleerung organisieren
❏ Rechnungen bezahlen
❏ Bügeleisen und Herd aus *
❏ Kühlschrank leeren *
❏ (Antennen-)Stecker ziehen *
❏ Müll rausbringen

Reiseapotheke

❏ Desinfektionsspray
❏ Pflaster
❏ Verbandszeug
❏ Mückenschutz
❏ Fieberthermometer

❏ Creme gegen Sonnenbrand
❏ Medikamente gegen Durchfall
❏ Schmerztabletten
❏ Schere/Pinzette
❏ persönliche Medikamente

Handgepäck

❏ Größe: max. 55 cm x 40 cm x 20 cm
❏ Gewicht: max. 8 kg
❏ gültiger Personalausweis/Reisepass
❏ Visum
❏ Internationaler Führerschein
❏ Flug-/Bahntickets
❏ Bestätigungen (z.B. Hotel-Voucher)
❏ Kreditkarten/Reisechecks
❏ Bargeld
❏ Notfall-Telefonnummern
❏ transparenter, wieder verschließbarer Plastikbeutel mit max. 1 Liter Fassungsvermögen
❏ wichtige Medikamente
❏ Pflegeprodukte/Flüssigkeiten in Verpackungen mit einem Fassungsvermögen von max. 100 ml
❏ Digitalkamera

Weitere Urlaubstipps finden Sie in unserem Reiseratgeber hier im Reiseblog. Sollten Sie noch Anregungen oder Ideen zu unserer Urlaubscheckliste haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder über das Kontaktformular.