Die besten Sehenswürdigkeiten in New York

Die besten Sehenswürdigkeiten in New York

- in USA
1686
-Anzeige-
Blick auf New Yorker Skyline mit Freiheitsstatue© Donald Swartz- Fotolia.com

All jene von Ihnen, die schon mal ein Sightseeing Erlebnis der Superlative erleben wollten, sollten sich eine Reise nach New York absolut nicht entgehen lassen. Hierbei können Sie nicht nur Ihre Englisch Kenntnisse aufbessern, sondern auch der Britische Charme wird Sie einfach nur begeistern.

Deshalb nutzen gerade junge Menschen den New York Trip als einmalige Gelegenheit, sich Wissen an zu eignen und natürlich um der stillen Heimat für wenige Tage entfliehen zu können. Doch einmal in New York angekommen möchten die meisten von Ihnen gar nicht mehr weg, da die Vielfältigkeit an Sehenswürdigkeiten so enorm ist, dass man auf keinen Fall alles zu sehen bekommen wird.

Die Top Highlights von New York

Central Park in New YorkNew York City, die auch als Stadt der größten Hochhäuser gilt, verbirgt inmitten derer die wohl schönste Grünoase, die Sie jemals gesehen haben werden. Der Central Park umfasst eine Gesamtfläche von 3,4915 km² und erstreckt sich auf eine stolze Länge von 4,07 km. Im Jahre 1873 wurde dieser angelegt und dient heute der gesamten New Yorker Bevölkerung zu Erholungszwecken.

Ein weiteres Highlight, das man als Tourist mit New York in Verbindung bringt, ist das gewaltige Empire State Building, welches derzeit noch zu den größten Gebäuden auf der ganzen Welt zählen darf. Im 102. Stock wurde beim Aufbau extra eine Aussichtsplattform angebracht, da der Ausblick über New York City von dort aus am schönsten und zugleich einfach nur überwältigend ist.

Sich zu Träumen hinreißen können Sie sich aber deutlich besser auf der sagenumwobenen Brooklyn Bridge, die unter den Einheimischen auch als „Brücke zum besseren Leben“ bekannt ist. Mit stolzen 530 Metern zählt sie auch heute noch zu den längsten Hängebrücke der Welt und kann Ihnen bei Sonnenuntergang den wohl schönsten Anblick auf New York gewähren, den Sie Ihr Leben lang nicht mehr vergessen werden.

Hotelreservierung in New York leicht gemacht

Wall Street in New YorkUnter der Top 10 dürfen aber auch das Rockefeller Center, die Freiheitsstatue und die Wall Street nicht fehlen, welche allesamt einen erheblichen Beitrag zu der New Yorker Geschichte beigetragen haben. Damit Sie aber noch genügend Zeit für die Fifth Avenue, dem Times Square, dem Ground Zero Memorial oder dem Chrysler Building haben, sollten Sie sich rechtzeitig um eine geeignete Übernachtung kümmern.

Bereits vor Reiseantritt können Sie sich im Internet die zahlreichen Hotels anschauen, welche von einfach günstig bis hin zu sündhaft teuer reichen können. Doch mit einer rechtzeitigen Buchung sind Sie stets auf der sichersten Seite, damit Sie Ihre knappe Zeit auf dem einzigartigen New York Trip nicht mit einer Hotelsuche verschwenden müssen.

Foto: ©  Touch (mitte) und rabbit75_fot (unten)– Fotolia.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.