So surfen Sie ohne hohe Kosten im Ausland

So surfen Sie ohne hohe Kosten im Ausland

- in Reisenachrichten
1611
-Anzeige-
Mit dem Handy im Ausland telefonieren

Ein Smartphone entpuppt sich oft in der schönsten Zeit des Jahres als Geldfresser. Das Surfen im Internet und das Telefonieren aus dem Ausland sind sehr teuer und können den Urlaub ruinieren. Einige bemerken dies bereits am Urlaubsort, da das aufgeladene Guthaben nicht mehr ausreicht und Personen mit einem Handyvertrag werden schockiert auf die nächste Rechnung blicken. Zwar sinken die Preise innerhalb der EU – Länder, in anderen kann das Herunterladen eines Megabytes aber weiterhin bis zu 26 EUR kosten. Das betrifft zum Beispiel die Schweiz, die Türkei oder die USA. Auch die Gesprächsminute kann in diesen Urlaubsländern mit etwa zwei Euro zu Buche schlagen.

Lassen Sie erst gar nicht soweit kommen Vorbeugen hilft, wie in so vielen Lebenslagen

  • Zunächst sollten Sie die verschiedenen Gebühren Ihres Anbieters in Erfahrung bringen und sich überlegen, ob sich eventuell ein spezieller Auslandstarif für die Zeit im Ausland lohnt. Diese werden meist im Handyvertrag erläutert.
  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, sollten Sie das gebuchte Paket wirklich ausnutzen, um später nicht drauf zu zahlen.
  • Grundsätzlich sind die Preise aus EU-Ländern mittlerweile akzeptabel und erfordern nicht unbedingt einen solchen Tarif.
  • Sollte die Wahl trotzdem auf solch einen Spezialtarif fallen, erhalten Sie nach dem Freischalten einen Überblick billiger Sprach- und Daten­tarife auf Ihr Smartphone.

Warnungen – Die Sicherheit per SMS oder E-Mail

Es ist empfehlenswert einen Schutzmechanismus einzurichten, welcher greift, wenn ein bestimmter vorher vereinbarter Geldbetrag überschritten wurde. Diese Warnung erhält man via SMS oder E-Mail. Möchten Sie weitere Datendienste verwenden, muss es zunächst ausdrücklich bestätigt werden. Diese Sicherheit gibt es innerhalb in der EU und bei ausländischen Netzen, die diese Funktion unterstützen.

Billiger geht es nicht

Schalten Sie doch einfach Ihr Handy während des Urlaubs ab und entspannen Sie sich.Dann brauchen Sie sich über Auslandstarife keine Gedanken machen. Und wenn es doch unbedingt sein muss, ist die Verwendung des Telefons und des Internets im Hotel oft wesentlich günstiger. Zudem behalten Sie die Kosten immer im Blick.

Foto: ©Pinosub – Fotolia.com