Privatjet mieten: Tipps und Vorteile

Privatjet mieten: Tipps und Vorteile

- in Reisenachrichten
812
-Anzeige-

Privatjet mietenEinen Privatjet zu mieten bedeutet nicht nur puren Luxus zu genießen, sondern auch echte Vorteile in Anspruch zu nehmen. Angefangen mit der Zeitersparnis kommt ein Privatjet vor einigen Geschäftsleuten entgegen. Der Abflug muss nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfinden, sondern kann ganz individuell und flexibel gestaltet sein. Der Flug bringt Sie außerdem direkt an den gewünschten Zielort, so dass unliebsame Transfere der Vergangenheit angehören. Termine und Geschäfte können so schnell wie möglich erledigt werden und der Flieger steht bereits zum Abflug bereit. Damit wird nicht nur der Transport eingespart, sondern auch eventuelle Übernachtungen und Mietwagen müssen nicht bezahlt werden. Damit bietet eine Reise mit einem Privatjet echten Luxus, denn die eingesparte Zeit kann mit Familien und Freunden genutzt werden.

Einfachheit auf der ganzen Linie

Weiterhin zeigt sich eine Reise mit einem Privatjet als äußerst einfach. Bucht man einen Linienflug über die üblichen Gesellschaften, können rund 20 Großflughäfen auf der ganzen Welt ausgewählt werden. Dahingegen bietet ein Privatjet mehr als 10.000 Flughäfen, die sehr viel mehr am Zielort liegen können. Auch infrastrukturell nicht gut erschlossene Gegenden können mit einem Privatjet erreicht werden. Somit können geschäftliche Zwecke auch in den entlegensten Gegenden wahrgenommen werden. Hinzu kommt die Möglichkeit so viel Gepäck wie möglich mitzunehmen. Weder Gewichtsangaben noch Größen müssen bei Koffern oder Taschen beachtet werden. Zudem steht jederzeit ein persönlicher Fahrer am Zielflughafen bereit, der auf Anweisung auf direktem Wege zum Zielort fährt. Bewegungsfreiheit für die Beine ist außerdem ein richtigwichtiger Vorteil bei dieser Art der Reise.

Sicherheit geht vor

Wer hat nicht schon einmal Turbulenzen auf einen Linienflug erlebt? Und auch die Sicherheit am Flughafen ist nicht immer die Beste. Auch hier erweist sich ein Flug mit einem Privatjet als überaus vorteilhaft, denn die persönliche Sicherheit ist aufgrund der geringen Passagierzahl sehr viel höher als bei einem Flug von einem Flughafen aus. Dort befinden sich täglich mehrere 100 Personen, die auch für den Sicherheitsdienst nicht immer kontrollierbar sind. Außerdem sind Privatflüge nicht öffentlich einsichtig. Flüge, die über eine oft seine Reisegesellschaft gebucht werden, können mit ihrer Abflugzeit und Ankunftszeit sogar im Internet eingesehen werden, so dass die Sicherheit in keinster Weise gegeben ist. Gerade in geschäftlicher Hinsicht kann man mit einem Privatjet die Konkurrenz am besten schlagen.

Generell ist zu sagen, dass ein Flug mit einem Privatjet sehr viel angenehmer ist und auch aus Gründen der Effizient genutzt werden sollte. Lästige Wartezeiten entfallen und auch der Kostenfaktor kann sehr gut eingegrenzt werden.

Foto: © Fotimmz – Fotolia.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.