Tansania Reisen – den wilden Osten Afrikas kennen lernen

Tansania Reisen – den wilden Osten Afrikas kennen lernen

- in Afrika
157
-Anzeige-
Kilimanjaro in Tansania© byrdyak – 123RF

Tansania ist ein facettenreiches Land, welches sich im Osten von Afrika direkt neben Kenia befindet. Die Landschaften sind geprägt von massiven Bergen, weitläufigen Savannen und traumhaften Küsten Download it all together. Aufgrund der südlichen Lage in der Nähe des Äquators herrscht in den meisten Regionen das ganze Jahr über tropisch warmes Wetter. Im Hinblick auf die mitteleuropäische Uhrzeit gibt es in Tansania nur eine Stunde Zeitverschiebung, sodass Reisende nach der Ankunft nicht unter Jetlag leiden 구글포토 사진 다운로드. Auf diese Weise kann die Tansania Reise direkt am ersten Tag beginnen Download Mother 2009.

Weltbekannte Nationalparks laden zu Safaris ein

Im Norden von Tansania befindet sich der berühmte Serengeti Nationalpark, in dem jedes Jahr Hunderttausende von wilden Tieren die Savanne durchwandern, um fruchtbares Weideland zu finden 템플릿 무료. Sehenswert ist auch die Ngorongoro Conversation Area, dort leben in einem erloschenen Krater extrem viele Tiere auf engem Raum zusammen. Dabei verlaufen die Landschaftstypen von wüstenartigen Savannen über zu grünen Bergwäldern und funkelnden Seen Alpoint. Der Tarangire Nationalpark liegt im Nordosten von Tansania, inmitten des Great Rift Valleys. Dort erwarten den Besucher ungezähmte Wildnis und regelmäßig stattfindende Tierwanderungen 왕좌의게임 시즌8 2화.

Wunderschöne Küsten am Indischen Ozean

Im Osten grenzt Tansania an den Indischen Ozean, die Küsten sind gezeichnet von malerischen Flussmündungen und türkisblauem Meereswasser notion 다운로드. Das Wasser ist angenehm warm und lädt zum Schnorcheln sowie Tauchen ein. In einer Entfernung von etwa 37 km zum Festland liegt die magische Insel Sansibar mit ihren kilometerlangen weißen Stränden, die an einen üppig wachsenden Regenwald grenzen 유기성 목사 설교. In der Hauptstadt des Archipels ziehen die Einwohner in bunten Gewändern an den historischen Prachtbauten entlang. Einen Besuch Wert ist auch die Insel Mafia im Süden sowie die Insel Pemba nördlich von Sansibar 첨밀밀 자막. In diesen Gewässern leben Meeresschildkröten, Buckelwale und Walhaie, die Sie bei einem Tauchgang bestaunen können.

Gewaltige Seen mit einer einzigartigen Flora und Fauna

Im Westen, Norden und Süden grenzt Tansania an mächtigen Seen, dazu gehört der Victoriasee, Rukwasee, Malawisee und Tanganjikasee 마크에이지3 다운로드. Dort leben rosafarbene Flamingos, kletternde Baumlöwen und große Populationen an Flusspferden. Für die Erkundigung der Seen und angegliederten Flüsse bieten sich Safaris mit Booten an.

Bergsteigen und Wandern auf hohen Bergen

In Tansania gibt es auch zahlreiche eindrucksvolle Berge, dazu gehört als höchster Gipfel von Afrika der Kilimandscharo. Er ist mit seiner Höhe von fast 6000 Meter ebenfalls der höchste alleinstehende Berg auf der ganzen Welt. Der Aufstieg beginnt im tropischen Urwald und führt Sie durch Steinwüsten bis hoch zum eisigen Gletscher.