Urlaub auf dem Hausboot

Urlaub auf dem Hausboot

- in Tipps
9973
-Anzeige-

Hausboot UrlaubEin so ganz anderes Abenteuer im Urlaub ist es, seine Ferien auf einem Hausboot zu verbringen. Sie können diese komfortablen Boote mieten, denn viele schöne Plätze in Europa bieten sich zum Relaxen an. Hausboote gibt es in verschiedenen Größen, ob Sie nun zu zweit den Urlaub genießen möchten, oder aber mit der Familie anreisen, Exklusivität wird hier groß geschrieben und wenn Sie das Besondere lieben, sind Sie auf dem Wasser genau richtig. Die Boote sind sehr gut ausgestattet, verfügen über Küche, Schlafkabinen, Landstromanschluss, WC und vielem mehr. Sie müssen in Ihrem Urlaub auf nichts verzichten und können die schönen Tage unabhängig und ohne Zwang erleben.

Ein Hausboot für jede Jahreszeit

Auch im Herbst oder an kalten Tagen ist der Urlaub auf einem Boot ideal. Die Boote sind in der Regel mit Warmluftheizung ausgestattet und Sie können bei jedem Wetter Kanäle und Wasserstraßen in ganz Europa erkunden. Viele schöne Wasserwege gibt es auch in Deutschland und ob Sie sich nun für eine Drei-Länder-Tour entscheiden oder die verzweigten Wasserwege im Osten Deutschlands befahren möchte, es bleiben keine Wünsche offen. Auch die europäischen Nachbarländer wie Holland, Frankreich oder auch Belgien sind mit dem Boot ein Erlebnis wert.

Wen es zum Süden zieht

Wenn Sie im Urlaub auf Sonne und warme Temperaturen nicht verzichten möchte, sollten Sie die südlichen Länder besuchen. Italien ist dabei besonders beliebt, mit den vielen kleinen Inseln und Fischerdörfern lädt man Bootsreisende zum Verweilen ein. Auch die Region Katalonien in Spanien ist nahezu optimal für eine Reise auf dem Hausboot. Mit mehr als 80 km befahrbaren Wasserstraßen kommen Sie hier auf Ihre Kosten. Nicht nur die schöne Landschaft ist sehenswert, sondern auch für Angler ist es ein Paradies.

Entdecken und Erholen auf dem Hausboot

Wenn Sie im Urlaub auf nichts verzichten wollen, diesen aber ohne strikte Regelungen verbringen möchten, sollten Sie die schönen Wasserwege mit dem Hausboot (buchbar unter www.bootsurlaub-online.de) besuchen. Auf den vielen beliebten Routen, durch die Sie die wundervolle Natur erleben, finden Sie Erholung pur. In den meisten Fällen kann man kostenlos sein Boot anlegen und auf der Wasserkarte können Sie sehen, wo ein Anlegen nicht möglich ist. In einigen Gebieten fallen Liegegebühren an. Auch ein Bootsführerschein ist meistens nicht nötig.

 Foto: © Biker – Fotolia.com

1 Comment

  1. Markus Oberenzer

    Ich bin auch eher der Typ Mensch, der seinen Urlaub lieber auf dem Wasser verbringt. Je südlicher desto besser. Am liebsten ist mir da die Mittelmeerküste in der Türkei. Ob Hausboot, Yacht oder Katamaran, das Meer muss man einfach lieben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.